LIEBE SCHWIMMERINNEN UND SCHWIMMER!
Ich wünsche Euch allen ein schönes, gesundes und vor allem sportlich erfolgreiches Jahr 2017! Das ganze Team freut sich sehr, dass Ihr Euch schon jetzt so zahlreich für einen Start beim Chiemsee Langstreckenschwimmen entschieden habt, so dass es bei der mittlerweile zwanzigsten Austragung des traditionellen Rennens quer durch den Chiemsee einen neuen Teilnehmerrekord geben wird.

Die Partner 2016 werden der Veranstaltung auch 2017 treu bleiben:
Simon Media aus Prien mit der Gestaltung und Pflege der Webseite, Karstadt Sports Rosenheim stellt für die ersten 100 Meldungen ein kostenloses Funktionsshirt zur Verfügung, der Tourismusverband Chiemsee Alpenland unterstützt in der Reise- und Übernachtungsplanung , die Chiemsee-Schifffahrt Fessler transportiert die alle Schwimmer/innen von der Anlegestelle Feldwies auf die Fraueninsel, Radio Charivari als Medienpartner, Adelholzener mit den Zielgetränken und natürlich das Strandbad Übersee mit seiner Beachbar und dem schönsten Badestrand am ganzen Chiemsee.

Neu im Kreis der Unterstützer findet Ihr in diesem Jahr den Neoprenspezialisten 2XU, der am Samstag ein Neoprentestschwimmen im Strandbad und auch einen Neoprenverleih für den Wettkampf anbieten wird, ebenso wie die Brauerei Wieniger, die allen, die ihre Startunterlagen bereits am Samstag im Strandbad abholen, einen Getränkegutschein für die Beachparty zur Verfügung stellt. Die Beachparty findet am Vorabend des Rennens im Strandbad Übersee statt.

Organisatorisch wird es nur kleine Veränderungen geben:
Die Abholung der Startnummern ist nun bereits zusätzlich am Vortag, Samstag von 17.00 Uhr bis 19.00 Uhr im Strandbad möglich. Der finale Check In zur Starterregistrierung wird bei Betreten des Dampfersteges bzw. des Bootes elektronisch erfolgen, im Startbereich auf der Fraueninsel wird eine Wasserversorgung aufgebaut. Der Rücktransport der Kleiderbeutel soll durch ein eigenes Lastenschiff übernommen und damit zeitlich optimiert werden. Der Karstadt-Sports-Zielbogen wird durch Leuchtstreifen noch besser sichtbar gemacht. Detaillierte Informationen dazu gibt es wie immer in den Newslettern oder der Starterinformation kurz vor dem Wettkampf.

In Zusammenarbeit mit der Wasserrettung Chiemsee, die auch 2017 wieder für die größtmögliche Sicherheit auf der Schwimmstrecke sorgen wird, wollen wir Euch auch bei einem größeren Starterfeld Spaß, individuelle Betreuung und tolles Erlebnis bei der Durchquerung des schönsten Teils des Chiemsees von der Fraueninsel nach Übersee bieten.

Gemeinsam mit allen Partnern der Veranstaltung freue ich mich schon heute auf Euch!

Markus Füller,
Veranstalter

Für Übernachtungen in der Region stehen Ihnen unsere Quartierpartner zur Verfügung. Zur Übersicht
CHIEMSEE LANGSTRECKENSCHWIMMEN –
EIN TEIL DES AUSTRIAN OPEN WATER CUPS