LIEBE SCHWIMMERINNEN UND SCHWIMMER!

Auch wenn wir in den letzten beiden Jahren vom Wetter am Chiemsee nicht wirklich verwöhnt worden sind, blicken wir alle mit Freude auf eine wieder sehr schöne und familiäre Veranstaltung 2018 zurück. Ich möchte mich bei allen Teilnehmer/innen für die gute Stimmung und Begeisterung bedanken, mit der Ihr dieses Event zu etwas ganz Besonderem gemacht habt.

Obwohl die Wetterprognose Schlechteres vorhergesagt hatte, war dann das Wetter zum Start in diesem Jahr tatsächlich besser als in 2017 und die Bedingungen auf dem See sogar fast als gut zu bezeichnen: leichter Rückenwind, leichte Strömung von hinten, weniger Wellen und damit insgesamt sogar wirklich gute Zielzeiten.
Nicht nur ich, sondern auch viele Zuschauer, Wasserwacht und Wasserschutzpolizei waren total begeistert von Eurer Leistung und der Tatsache, dass letztlich bei nur einer einzigen Aufgabe alle Schwimmer/innen das Ziel im Strandbad Übersee erreicht haben.

Natürlich sind uns auch in diesem Jahr wieder Dinge aufgefallen, die man noch verbessern kann, ganz sicher werden wir z.B. das System und die Aufbewahrung der Kleidersäcke am Start auf der Fraueninsel optimieren und neue Behältnisse anschaffen. Weitere Anregungen sind natürlich jederzeit willkommen. Insgesamt sind wir jedoch stolz darauf, eine familiäre, gewachsene Veranstaltung durchzuführen, die auch in den kommenden Jahren ihren Charakter und auch die maximalen Teilnehmerzahl so beibehalten soll.

Fotos der Veranstaltung, die Ergebnisse und einen Bericht findet Ihr auf dieser Seite unter den jeweiligen Menüpunkten. Wer bei unserem Fotografen Mirko Groß Fotos erwerben will, kann sich unter dem Button Bildergalerie auf Mirkos Seite weiterleiten lassen.

Mein besonderer Dank gilt der Wasserrettung Chiemsee unter der Leitung der DLRG Traunstein, Axel Seitz für die perfekte Abwicklung der Herausforderung, 4,5 KM quer durch einen bis zu 90 Meter tiefen See zu sichern, Andreas König vom tollen Strandbad Übersee mit seiner Beach-Bar für seine herausragende Gastfreundschaft, dem wie immer perfekten Zeitnehmer Stefan Kurz von Tiger Timing, Thomas Krüger von arena waterinstinct für die großzügige Unterstützung des arena Alpen Open Water Cups und natürlich Christian Simon von Simon Media mit seinem Team für die Gestaltung unserer Webseite. Herz dieses besonderen Schwimmevents war wie immer das Aufbauteam unter Leitung von Günther Zipprick, die unverwechselbare Stimme unser Moderation Ruud Klercks. Ohne diese beiden ist die Veranstaltung kaum noch vorstellbar!

Das ganze Team freut sich schon jetzt darauf, Euch alle im kommenden Jahr am Sonntag, 01.September 2019 im Strandbad Übersee begrüßen zu dürfen. Natürlich ist das Chiemsee Langstreckenschwimmen auch wieder ein Wertungsrennen des arena Alpen Open Water Cups. Die Anmeldung des in diesem Jahr bereits im Januar ausgebuchten Events öffnet am Samstag, 15.September 2018, Meldungen unter dem Menüpunkt Anmeldung. Wie schon Tradition, wird es für die ersten 100 Meldungen ein Funktions-Shirt in Wunschgröße geben!

Eine gute und verletzungsfreie Vorbereitung!

Herzliche Grüße
Markus Füller
Veranstalter



Für Übernachtungen in der Region stehen Ihnen unsere Quartierpartner zur Verfügung. Zur Übersicht
CHIEMSEE LANGSTRECKENSCHWIMMEN –
EINE VERANSTALTUNG IM RAHMEN
DES ALPEN OPEN WATERCUPS